Empfänger GR-10C HoTT + 3xG + 3A - V Q05

GR-10C +3xG +3A HoTT | #S1029
gr-10vq05  Version: Q05      
Sonstige Downloads: - Firmware-Upgrade
- Werksresetfile für GR-10C
- Beta Updatesoftware 1.0 Gyroempfänger für Apple PC
Änderungen:

Änderungen 11.01.2018
-Quadro XI (Inverse X) Typ eingeführt
- Freestyle Parameter: Für Race 0-1 für Freestyle 1-10 einstellen.

Achtung! Bitte entfernen Sie vor dem Update die Propeller. Die Motoren unbeabsichtigt anlaufen.

- neue Werkseinstellungen nach Update (vorherige Einstellungen werden zurückgesetzt)
- Multishot8 8khz und Multishot32 32kHz:
  Multishot hat folgende Einschränkungen:
  Multishot funktioniert ausschließlich mit Quadro + und x. Bei anderen Coptertypen werden keine ESC Pulse ausgegeben und es muss zwischen PPM       und Oneshot ausgewählt werden.
  Bei Verwendung von Multishot sind bei den GR-18 Empfängern die Kanäle 7-9 deaktiviert und können nicht für Servos verwendet werden.
  BL HELI und BL HELI S haben derzeit noch Probleme im 3D Modus mit Multishot32. Daher sollte im 3D Modus ebenfalls Oneshot oder mit BL HELI S     ab 16.52 mit Multishot8 verwendet werden.
  Die Graupner S3056 ULTRA Regler können mit Version 14.85 Multishot8 und 32 im Modus Normal.

- Höhere Drehraten möglich:
  Drehraten jetzt einstellbar von 0 bis 100:
  50 bei Q05 entspricht 10 bei Q04
  Für Anfänger empfehlen wir die Drehrateneinstellung ca. 25 für Roll/Nick und 50 für Gier.
  Für Racer und Freestylepiloten empfehlen wir Werte von 50-70 für Roll/Nick und Gier.

- Dynamikeinstellungen:
- Dynamik roll/nick:
- Dynamik Gier: Höhere Dynamikwerte sorgen für ein Direkteres Fluggefühl (3D Flug 50…100),
  niedrigere Dynamikwerte für flüssigere Flugaufnahmen,
  runderes Fliegen bei Freestyle und Rennen (30…50)

- Höhere Dynamikwerte sorgen für ein Direkteres Fluggefühl (3D Flug 80…100),
  niedrigere Dynamikwerte für flüssigere Flugaufnahmen,
  runderes Fliegen bei Freestyle und Rennen (30…80)

- Airmode:
  Der Airmode ist immer aktiv, sobald die Motoren gearmt sind.

Tipp:
- Dämpfung:
  In der Regel kann mit Oneshot und Multishot die Dämpfung bei Raceprops und 3D Props bis 6 Zoll auf den Wert 1 reduziert werden. Dies verringert in       der Regel Schwingungen beim Abfangen des Copters und bei 180 Grad Wenden.

  SBUS Eingang: Der Empfänger kann SBUS n. Inv. Signale der TBS Crossfire Empfänger verarbeiten. Das Signal wird an den Telemetrieanschluss           angeschlossen und wird nach dem Einschalten automatisch erkannt.

Beispieleinstellung:
  Q05 Setup (nur was von den Originalwerten abweicht)
  Graupner X-CELL 220 Rahmen,
  mit Graupner Ultra 2806 2300 KV Motoren S7049 und S7050,
  Graupner Ultra 20 A Regler S3056 14.85 Software
  und Graupner 5,5 Zoll Raceprops,
  S8474 PDB
  4S LiPo 1300-1800mAh:

Roll/Nick:
  P 50
  D 40
  Dämpfung 1
  Roll Faktor: 90%
  Drehraten I: Freestyle 25, Race 60
  Dynamik: 50
  Drehrate: 65

Gier:
  P 50
  I Freestyle 30, Race 60
  D 40
  Drehrate 70
  Dynamik 50 (...80)
  Multishot 8kHz

 BETA Version 1.0 Updatesoftware Apple PC´s vom 26.04.2018
- Update Software hinzugefügt für Apple PC´s
- Systemvoraussetzung ist ein Mac mit OS X El Capitan (10.11.x)

Achtung:

Eine Beta-Version eines Programms ist eine noch nicht fertiggestellte Version, die bereits das Alpha-Stadium durchschritten hat. Das Programm ist zwar schon in seinen Grundfunktionen nutzbar, jedoch noch nicht vollständig auf Fehler getestet worden. Bei der Nutzung der Beta kann es also zu Abstürzen oder Bugs kommen.

Tags: GR-10C
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel