Empfänger GR-18 +3xG +3A Copter Flight - Q05

GR-18 +3xG +3A + Copter Flight HoTT | #S1019
  Version:

V_Q05   
V_Q04_Hornet_250

Sonstige Downloads:


- Firmware-Upgrade
- PC-Updatesoftware für Gyroempfänger
- Werksresetfile für GR-18
Änderungen:

 V Q05 19.12.2016
Achtung! Bitte entfernen Sie vor dem Update die Propeller. Die Motoren unbeabsichtigt anlaufen.

- neue Werkseinstellungen nach Update (vorherige Einstellungen werden zurückgesetzt)
- Multishot8 8khz und Multishot32 32kHz: 
  Multishot hat folgende Einschränkungen:
  Multishot funktioniert ausschließlich mit Quadro + und x. Bei anderen Coptertypen werden keine ESC Pulse ausgegeben und es muss zwischen PPM       und Oneshot ausgewählt werden.
  Bei Verwendung von Multishot sind bei den GR-18 Empfängern die Kanäle 7-9 deaktiviert und können nicht für Servos verwendet werden.
  BL HELI und BL HELI S haben derzeit noch Probleme im 3D Modus mit Multishot32. Daher sollte im 3D Modus ebenfalls Oneshot oder mit BL HELI S     ab 16.52 mit Multishot8 verwendet werden.
  Die Graupner S3056 ULTRA Regler können mit Version 14.85 Multishot8 und 32 im Modus Normal.

- Höhere Drehraten möglich:
  Drehraten jetzt einstellbar von 0 bis 100: 
  50 bei Q05 entspricht 10 bei Q04
  Für Anfänger empfehlen wir die Drehrateneinstellung ca. 25 für Roll/Nick und 50 für Gier.
  Für Racer und Freestylepiloten empfehlen wir Werte von 50-70 für Roll/Nick und Gier.

- Dynamikeinstellungen:
- Dynamik roll/nick:
- Dynamik Gier: Höhere Dynamikwerte sorgen für ein Direkteres Fluggefühl (3D Flug 50…100), 
  niedrigere Dynamikwerte für flüssigere Flugaufnahmen, 
  runderes Fliegen bei Freestyle und Rennen (30…50)

- Höhere Dynamikwerte sorgen für ein Direkteres Fluggefühl (3D Flug 80…100), 
  niedrigere Dynamikwerte für flüssigere Flugaufnahmen, 
  runderes Fliegen bei Freestyle und Rennen (30…80)

- Airmode: 
  Der Airmode ist immer aktiv, sobald die Motoren gearmt sind.

Tipp:
- Dämpfung:
  In der Regel kann mit Oneshot und Multishot die Dämpfung bei Raceprops und 3D Props bis 6 Zoll auf den Wert 1 reduziert werden. Dies verringert in       der Regel Schwingungen beim Abfangen des Copters und bei 180 Grad Wenden.

  SBUS Eingang: Der Empfänger kann SBUS n. Inv. Signale der TBS Crossfire Empfänger verarbeiten. Das Signal wird an den Telemetrieanschluss           angeschlossen und wird nach dem Einschalten automatisch erkannt.

Beispieleinstellung:
  Q05 Setup (nur was von den Originalwerten abweicht) 
  Graupner X-CELL 220 Rahmen, 
  mit Graupner Ultra 2806 2300 KV Motoren S7049 und S7050, 
  Graupner Ultra 20 A Regler S3056 14.85 Software 
  und Graupner 5,5 Zoll Raceprops, 
  S8474 PDB
  4S LiPo 1300-1800mAh:

Roll/Nick:
  P 50
  D 40
  Dämpfung 1
  Roll Faktor: 90%
  Drehraten I: Freestyle 25, Race 60
  Dynamik: 50
  Drehrate: 65

Gier:
  P 50
  I Freestyle 30, Race 60
  D 40
  Drehrate 70
  Dynamik 50 (...80)
  Multishot 8kHz

V Q05 vom 20.03.2017
- Reglereinstellungen liegen im Update bei

V Q04 Hornet 250 vom 02.08.2017
- Update nur für Hornet 250 (Artikelnr. 16540.)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Power Distribution Board

    Habe das Update heute aufgespielt und seit dem wird das Power Distribution Board (PDB) mit SBEC, Spannungs- & Stromsensor & Telemetrie leider nicht mehr erkannt....

  • Antwort zu "Power Distribution Board"

    Hallo Denis,

    bitte den Sensor auf K9 wieder auf Ja stellen.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Sensor Einstellung GR18 mit Q05

    Nach GR18 Update (S1019 für Alpha 250) auf Q05 lässt sich das Voltage Module S8446 per Telemetrie nicht mehr einstellen. Gesamtspannungswert und "General Module" wird am Sender MX16 (Version 1.807) aber angezeigt (Sensor an K9 ist an).

  • GR18 Update

    Hallo
    Habe hier 3 GR18 und kann das neue Update nicht auf die Version Q05 flashen. Micro Software Loader V1.1. Am Empfänger T Port mit Kabel vom CP210 verbinden, USB an PC, datei auswählen, Start drücken und Empfänger mit Strom versorgen. Auch am Laptop kein erfolg.

  • GR18 Update problem. behoben

    Hat sich erledigt. Hatte die Falsche Firmware Datei ausgewählt. Mein Fehler sorry
    Lg Matthias

  • Antwort zu "Sensor Einstellung GR18 mit Q05"

    Hallo Helico,

    bitte im Menü des Empfängers Sensor an Kanal 9 auf JA umstellen.

    Viele Grüße

    Graupner

  • PDB Problem

    Hab meinen Gr 18 geupdated und bekomme die GAM Option in der Telemetrie nicht mehr eingeschaltet.
    Sensor lässt sich nicht auf K9 einstellen, da es die Option nicht mehr gibt !
    Wäre schön wenn es irgendwo die Q4 für einen Downgrade gibt.

  • Infomationen / LED fehlen

    Ich habe den Alpha 600Q als Bausatz gekauft. MZ12 und GR18 +3G + Vario hatte ich bereits.
    Beim auspacken vom Bausatz war ich erstaunt, dass die LED nicht dabei sind. Werden bei keinem Schweizer Händler als Zubehör angeboten.

    Die Informationen zum Q5 sind sehr sehr knapp gehalten, was die neuen Funktionen angeht.
    Der Motorregler S3057 wird nicht erwähnt mit welcher Kommunikation er korrekt im Acromode funktioniert. (und welche Einschränkungen)

    Das anlernen vom Gas Weg habe ich bisher nicht hingekriegt. Egal was ich auf den ESC gespielt habe. 14,85 14,90 XXX
    Die Parameter korrekten für den ESC habe ich in keiner Anleitung gefunden.

    Alles in allem habe ich bereits 15Std. investiert und der 300Q fliegt noch nicht.
    Entweder ruckeln die Motoren oder Sie lassen sich nicht abstellen oder laufen von alleine immer höher.

    Hilfreich wären:
    - Eine Tabelle mit allen nötigen Einstellungen vom GR18
    - Eine Tabelle mit allen nötigen Infos zu den ESCs
    - Anleitung zum Anlernen des Gaswegs

    Schönen Gruss aus der Schweiz



  • Antwort "PDB Problem"

    Hallo Marcus,

    bitte weiter nach unten scrollen, dann kommt die von Ihnen genannte Option auf der 2. Seite.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Telemetriedaten der ESC Kanäle werden nicht angezeigt

    Hallo! Ich benutze den GR18 mit der MZ-12 1.71... Wenn ich in den GR18 Einstellungen Logging=0 einstelle sehe ich im Vario menü die Euler Winkel. Wenn ich aber Logging auf 1 stelle sehe ich in der Leiste nur noch Buchstaben salat. Wie kann ich ein Logging für die ESC Ansteuerung durchführen??

  • GR18c Update Q4_3D und Q5 funktionieren nicht so einfach im Alpha300Q

    Hallo zusammen,

    ich muss dem Kommentar vom 17.01. von Rindelsbacher in Sachen Kaufbeschreibung und jeglichen derzeitigen Anleitungen leider zustimmen.

    Wer bsw. die Anmerkung
    "Informieren Sie sich in regelmäßigen Abständen im Internet unter www.graupner.de um auf dem neuesten Stand des Produktes und der Firmware zu bleiben."
    befolgt - und dann mit diversen Anleitungen zum Q5-Update in Gedanken wie - fehlt da ne Seite, ich bin wohl zu alt - endet,
    der verzweifelt nach 3 Tagen installieren, updaten, flashen, einstellen, kalibrieren, basteln, testen, verzweifelt Foren und Anleitung studieren :(

    Ich versuche verzweifelt meinen GR18C im Alpha300Q mit Update Q4_3D oder Q5 mit der ESC-Software 14.85 oder 14.9 in 3D auf PPM oder OneShot zum regeln der Motoren zu bringen. Die Regler spielen jetzt zwar tolle Lieder??? ansonsten aber wie am 17.01. schon beschrieben:

    - keine Drehrichtungsumkehr für 3D
    - einzelne Motoren ruckeln
    - Motoren laufen allein hoch

    Hilfreich wären:

    - Eine Liste der derzeitig optimalen Updatekonfiguration zwischen GR18 und ESC
    - Eine Tabelle mit allen nötigen Einstellungen vom GR18
    - Eine Tabelle mit allen nötigen Infos zu den ESCs
    - Anleitung zum Anlernen des Gaswegs

    Vielen Dank, Grüße aus Brandenburg

  • Antwort zu "Telemetriedaten der ESC Kanäle werden nicht angezeigt"

    Hallo BThorwirth,

    Die Loggingfunktionen >0 können nur vom Entwicklungsteam ausgelesen werden. Die Darstellung erfolgt dann nicht im ASCII Format, daher der Buchstabensalat. Falls Sie uns ein Log zusenden möchten, dann mit Logging 6.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Antwort zu "GR18c Update Q4_3D und Q5 funktionieren nicht so einfach im Alpha300Q"

    Hallo Fabian,

    Wir möchten Sie darauf hingewiesen, dass im 3D Betrieb Multishot nicht funktioniert. Das liegt an der Open Source BL Heli Software, die Multishot 8kHz oder 32kHz im 3D Betrieb noch nicht unterstützen.
    Daher bitte wieder die ESCs zurück auf 14.8 flashen und wieder mit Oneshot und den alten Reglereinstellungen fliegen.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Antwort zu "GR18c Update Q4_3D und Q5 funktionieren nicht so einfach im Alpha300Q"

    Hallo Fabian,

    Wir möchten Sie darauf hingewiesen, dass im 3D Betrieb Multishot nicht funktioniert. Das liegt an der Open Source BL Heli Software, die Multishot 8kHz oder 32kHz im 3D Betrieb noch nicht unterstützen.
    Daher bitte wieder die ESCs zurück auf 14.8 flashen und wieder mit Oneshot und den alten Reglereinstellungen fliegen.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Q05 gravierende Mängel !

    hallo, hab unter anderem einen gr18 im copter im einsatz. setup: qavx214, emax rs2205s 2600kv,hobbywing 35a esc, tattu raceline 4s 1550ma/h 95c, tbs unify und foxeer cam,schubkraft5042 dreiblatt props.also ein moderner racecopter gewicht ohne akku 300g ! die gr18 software ist eine totale katastrophe:
    1 airmode: funktioniert nur halbwegs wenn man d so hochdreht das das system schon überegelt
    2 lagemode ; funktioniert nur mit viel glück und i nichthöher als 8 und blos keine vibrationen dann ist´s direkt vorbei, copter dreht sich im lagemode um !
    3: skalierung der pid´s ; ach du lieber gott, kein mensch will erstmal 30 akkus fliegen nur um die pid´s einigermaßen hinzubekommen, die graupner empfehlung funktioniert vorne und hinten nicht, das taugt noch nichteinmal als basic, wer so fliegt hat einfach nur einen krüppelcopter! und nein ich verrate euch meine pid´s nicht, das ist nämlich graupners job sowas zu erfliegen !!!
    4: dynamik : dynamik ? ich glaube nicht das irgendjemand wert darauf legt das sein copter verzögert stoppt oder gar beinm stoppen nachdreht, unsinnige funktion, ob ein copter hart oder weich fliegt wird über die pid´s eingestellt !
    5:flugverhalten: bei plötzlicher gaswegnahme behält der copter seine lage nicht und taumelt,wenn man dann im freien fall vollgas reinschiebt ebenfalls magelhafte stabilisierung so das der copter total verreißt, das ist echt schon gefährlich,wo die kiste dabei hinzieht sit völlig unkalkulierbar,also flugrichtung vom zufall bestimmt. das ganze fürt zu dem schluss das ein anti gravity gain garnicht vorhanden ist.

    also . dafür das der gr18 mitunter die teuerste fc am markt ist, ist das ganz schön schwach !!!
    meine frage: wird da in absehbarer zeit nochmal was dran getan ?
    ansonsten bestell ich für 30 euro eine fc aus china die auch funktioniert !

  • Keine Verbindung zu Voltage Module

    Ich habe das Problem das ich das Voltage Module nicht angezeigt bekomme. In der Telemetrieauswahl erscheint nur der Empfänger. Alle Komponenten sind auf die neuste Firmeware geflashed. An meinem GR16 Empfänger funktioniert es auf anhieb. Was kann ich noch tun? Und ja K9 steht auf JA.

  • Antwort zu "Q05 gravierende Mängel !"

    Hallo Marcus,

    vielen Dank für Ihren Mängelbericht.
    Wir haben Ihre Nachricht aufgenommen und sind weiterhin bestrebt alle vorhandenen Mängel zu entfernen.

    Eine Möglichkeit des Mangels kann sein, dass das Drehzahl zu gering ist und es wird mehr Mingas benötigt.

    Alternativ kann das feste Roll/Nick P auch auf einen Kanal legen statt auf einen festen Wert und im freien Mischer im Sender mit K1 auf dem genutzten P-Kanal im Sender eine abfallende P-Kurve erstellen.
    Also bei Mingas dann viel P und bei Vollgas dann weniger. Dazu die interne Kurve des GR-18 (Empf.Anpass) auf 0 setzen, damit die sich nicht beeinflussen. Das gleiche geht auch mit Roll/Nick D. So lässt sich die Stabilität bei Mindestgas noch weiter erhöhen.

    Gerne dürfen Sie für detaillierte Fragen unseren Support kontaktieren, da eine Ferndiagnose immer sehr schwer ist.

    Vielen Dank

    Graupner

  • Antwort zu "Keine Verbindung zu Voltage Module"

    Hallo Mark,

    wenn es nach einem Neustart des Senders und Empfängers nicht funktioniert, würde ich Ihnen empfehlen den Empfänger und den Sensor zur Überprüfung an unsere Serviceabteilung einzusenden.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Lagemodus Nickwinkel vergrößern?

    Im Alpha 300Q eine gute Abstimmung. Wünsche mir aber im Lagemodus einen größeren Nickwinkel, es stört, dass bei Vollgas und größtem Winkel der Alpha stark in der Höhe steigt. Eine Einstellung dazu habe ich bisher nicht gefunden. Ist es möglich den Winkel manuell per Einstellung zu vergrößern oder geplant, dieses mit einem Update zu tun?

  • Antwort zu "Lagemodus Nickwinkel vergrößern?"

    Hallo Ingo,

    Servowege im Sender für Roll und Nick auf 150% erhöhen.

    Der Copter wird dennoch im Lagemodus bei Vollgas etwas wegsteigen, jedoch mit 150% Weg deutlich weniger. Das lässt sich nur im Drehratenmodus verhindern.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Einstellungen Hornet 250

    Hallo,

    suche orginal Einstellungen für Graupner Hornet 250 (GR-18 , MZ-12).
    Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

    mfg Tom

  • Antwort "Einstellungen Hornet 250"

    Hallo Tom,

    anbei die originalen Einstellungen:

    Empfänger Q04

    Roll/Nick P 45
    Roll/Nick D 40
    Daempfung 2
    Roll Faktor % 60
    Empfindl. Anpass. 90
    Roll/Nick I 40
    Agilität 10
    R/N Drehr I 20
    Drehrate 10

    Gier P 20
    Gier I 15
    Gier D 20

    Typ Tri L
    Mode Normal
    Oneshot Ja
    Minpower % 10

    Kreisel Zuordnung
    Roll +2
    Nick -1
    Gier +3

    Viele Grüße

    Graupner

  • Einstellungen für den ALPHA 250Q

    Hallo,

    suche original Einstellungen für den ALPHA 250Q.
    Oder Standarteinstellungen mit denen er gut mit dem Q5 Update fliegt. :)

    Schönen Dank

    Gruß,
    Mirec

  • Antwort zu "Einstellungen für den ALPHA 250Q"

    Hallo Mirec,

    vielen Dank für deinen Kommentar.
    Um die Frage beantworten zu können sind weitere Informationen notwendig.
    Ein Mitarbeiter wird per E-Mail mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

    Vielen Dank

    Graupner

  • Antwort zu "Einstellungen für den ALPHA 250Q"

    Hallo Mirec,

    vielen Dank für deinen Kommentar.
    Um die Frage beantworten zu können sind weitere Informationen notwendig.
    Ein Mitarbeiter wird per E-Mail mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

    Vielen Dank

    Graupner

  • wo finde ich die datei?

    in der anleitung der hornet steht beim empfänger updateladen sie datei "MICROStabi7X_V_xx.bin herunter...
    wo finde ich denn diese datei bzw die richtige datei für die hornet einstellungen?
    nach einem update geht da nix mehr... wie vorher

  • Hornet 250

    wo finde ich die korrekte .bin datei für den GR18 für die hornet?
    ich habe ein firmwareupdate gemacht, seit dem geht nix wie vorher...

  • Antwort zu "wo finde ich die datei?"

    Hallo Calle,

    Sie finden die Datei MicroStabi7X_V_xx im gr_Studio
    Die Datei heißt micro_gyro_swloader und kann über den Link Slowflyer-/Gyro-Empfänger abgerufen werden.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Antwort "Hornet 250"

    Hallo Carsten,

    nach dem Update müssen die Einstellungen leider manuell komplett neu eingestellt werden.
    Die Daten für die Einstellung habe ich Ihnen per Mail zugesendet.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Wobbeln nach Update auf Q5

    Moin!
    Hab gestern mal das Q5 Update auf meine Mail RaceCopter mit GR18/Vario aufgespielt und soweit alles neu eingestellt wie es vorher war.
    Jedoch hab ich jetzt heftige Vibrationen beim Gas geben, der Copter wobbelt hin und her.
    Das ist nicht bei jeder Drehzahl gleich, mal mehr mal weniger, klingt stark nach falsche Parametern.
    Wo und wie kann ich dem entgegenzuwirken?
    Sowas hatte ich vorher mit Q4 nicht.
    LG,
    Achim

  • Antwort "Wobbeln nach Update auf Q5"

    Hallo Achim,

    Sie können entgegenwirken, indem Sie P und D reduzieren.

    Viele Grüße

    Graupner

Passende Artikel