Nico Schmid wird vorzeitig Schweizer Meister!

Am letzten Wochenende fand auf der Teppichpiste des MRCP in Obernau der 4. Lauf zur Schweizermeisterschaft E10OR 2015 statt.

 

Auch dieses Wochenende zeigte, dass Petrus kein Modellauto Fahrer ist und es regnete immer mal wieder, zwar nie viel aber die Piste blieb das ganze Rennen über doch sehr rutschig.

Schon in den Vorläufen zeichnete sich ein Zweikampf zwischen Nico Schmid und Patrick Hofer ab.

Beide Piloten konnten am Ende je zwei Laufsiege auf ihr Konto verbuchen.

Den Kampf um die Pole Position konnte Nico dank dem schnelleren Lauf für sich entscheiden.

 

In den Finalen dann das gleich Bild, Nico und Patrick vorne weg.

Die beiden Kontrahenten wechselten sich mehrmals an der ersten Position ab.

Selten gab es ein spannenderes Rennen. Die Zweikämpfe wurden dabei äusserst fair geführt.

An dieser Stelle ein Lob an die beiden Piloten.

Nico konnte sich in der Finalen 1 und 2 durchsetzen und gewinnt so zum dritten Mal in Folge.

 

Mit drei Siegen und einem zweiten Rang steht Nico schon vor dem letzten Rennen als neuer Schweizermeister 2015 in der Kasse 4WD Buggy fest.

Nebenbei ist er mit gerade 15 Jahren der jüngste Fahrer dem dies gelungen ist.

 

Nicos Bruder Florian Schmid der ebenfalls auf Graupner und GM Produkte vertraut fährt mit einem Sechsten Schlussrang den Jugendmeister ein.

 

Herzliche Gratulation vom gesamten Graupner Team an die beiden.

 

 

Verwendetes Material:

 

Sender: X8N HoTT

Regler: GM Genius 120 Pro

Motor: GM Race 6.5 und 7.5 T

Servo: Graupner  Lowe Profile Car Servo

Akku: Saddle Pack und Shorty Akkus Von GM  

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.