Fernsteuerung mc-32 HoTT 16-Kanal - V1.107

mc-32 HoTT | #33032, 33032.PRO, 33033
  Version: V 1.107          
Download Voice-Files        
Download Voice-Files für Multikopter       
Sonstige Downloads:

- Sprachdateien (alle verfügbaren Sprachen)
- Handbuch, Manual, Manuel
- Firmware-Upgrade
Änderungen:


V1.097
  •      Das neue HoTTSync Verfahren ermöglicht die Bindung wahlweise global (wie bisher) oder ausschließlich mit einem Speicher des Senders. Auswahl bei Bindungstyp: Global oder Memory.

  •      Update für EN300328 1.8.1

1.100

  • Korrektur eigene Phasennamen
Besonderheiten: Update muss über Firmware-Upgrader erfolgen.
Achtung:


Ausführlicher Funktions- und Reichweitentest, sowie Flugsimulation am Boden vor dem ersten Flug jedes Modells durchführen!

Es wird empfohlen die Bindung des Empfängers zuerst zu löschen und dann den Empfänger neu an den Modellspeicher zu binden.

Modellspeicher werden gesichert.


Tags: mc-32
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Update

    Wird es für die MC32 auch nochmal ein Update ähnlich der MZ24/PRO oder mehr geben? Wünsche und Anregungen gibt es ja genug!
    Ich habe damals das "Flagschiff" von Graupner gekauft, inzwischen ist es ein Sender unter vielen!
    Die Konkurrenz ist schon meilenweit voraus, mir scheint, die MC32 ist ein Auslaufmodell geworden!
    Ich habe auch noch eine MC20, für die gilt die selbe Frage!

    Grüsse

    Robert Englmaier

  • Antwort zu "Update"

    Halle Herr Englmaier,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Ein Update für die mc-32 ist in Arbeit.
    Die mc-32 ist für Graupner kein Auslaufmodell :)
    Leider können wir Ihnen noch keine genauen Zeitdaten mitteilen.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Update

    .....das lässt aufhorchen und hoffentlich werden viele der aufgeführten Wünsche erfüllt......!!

  • Update

    Ich bin mit Robert Englmaier einverstanden. Die Mc-32 ist der Konkurenz nicht mehr voraus. Auch ich habe eine Mc-20 und finde diese Steuerung in gewissen Belangen besser als die Mc32. Das grosse Problem der Mc-20 ist die limitierte Anzahl von festen Speicherplaetzen (N=24). Verglichen mit einer Spektrum DX-8 (N=250), die viel weniger kostet ist dies nicht ueberzeugend.

    Ich hoffe, dass die vielen Anregungen aufgenommen werden, und ein update fuer beide Steurenung die Luecken fuellen wird!

    Modellflieger Gruesse

    Dominik Faissler

  • UPDATE erwünscht

    Auch ich schließe mich meinen Vorrednern an und hoffe auf ein baldiges Update.
    Für meine MC-32 Pro gibt's ja schon länger kein Update mehr und das obwohl die Konkurrenz immer mehr und mehr auf den Markt wirft.
    Ich brauch jetzt nicht jeden Schnick schnack davon, aber man muss auch mit der Zeit gehen und gerade im Bezug auf Software
    ändert sich heutzutage so vieles so schnell, da muss man mit der Zeit gehen und neues adaptieren und auch zugänglich machen für diejenigen
    die sich das Flagschiff zulegen. Ich hoffe GRAUPNER zieht da endlich mit und hört auf die vielen Kundenwünsche und legt BALD nach.

    Grüsse
    Mike Sommerauer

  • UPDATE überfällig

    Ich finde es toll, dass es sich bei der Firma Graupner offensichtlich an allen Fronten gut zu entwickeln scheint. Ich finde auch das HoTT-System toll.
    Was ich jedoch keinesfalls toll finde ist, dass gleich eine ganze Handvoll neuer Sender entwickelt werden, wobei mindestens 2 davon eine zeitgemässe Sprachausgabe bieten, und die Aktualisierung des Flaggschiffs mc-32 ohne Zeitangabe auf 'irgendwann' geschoben wird.
    Das war zu Zeiten der mc-24 anders, da wurden neue Features immer erst dem Flaggschiff verpasst, weil eben auch beispielsweise Wettbewerbspiloten mit dem jeweils aktuellsten System fliegen wollten.
    Möchte ich nun auf Sprachausgabe nicht verzichten (die übrigens andere Hersteller schon seit Jahren bieten), müsste ich mir die neue mc-28 kaufen, die mir aber ergonomisch nicht behagt.
    Ich hoffe inständig, dass Graupner hier seine Update-Strategie überdenkt, denn sonst müsste ich mittelfristig über einen Systemwechsel nachdenken, und es wird nicht nur mir so gehen.
    Holm- und Rippenbruch
    Peter B.

  • Antwort zu "UPDATE überfällig"

    Hallo Peter B.,

    hiermit kann ich Ihnen verkünden, dass ein solches Update für die mc-32 geplant ist.
    Dieses muss jedoch auch getestet werden und derzeit sind in der Software noch Bugs, so dass eine
    Veröffentlichung nicht möglich ist.
    Wir bieten noch um etwas Geduld.

    Vorab vielen Dank

    Graupner

  • MC20/32 Update

    Schliesse mich Peter B. an!

    Ich warte auch schon sehnsüchtig auf das Update!
    Es heisst immer die Software muss erst getestet werden, ja ist klar!
    Was ich nicht ganz verstehe, die MC28 wird beworben mit "Bedienung und Programmierung angelehnt an die bewährten Konzepte der mc-32"!

    Müsste doch im Umkehrschluss genauso sein?
    Wenn die MC28 SW von der Software der MC32 kommt, kann es doch nicht so aufwändig sein, die neue SW der MC28 an die MC32 anzupassen!
    Das gleiche gilt für die MC20! Oder soll/muss ich jetzt eine MC26 kaufen?

    Wie Peter B. schreibt, die Besitzer des vermeintlichen Flagschiffs werden hingehalten, während laufend neue Anlagen und Copter auf den Markt kommen!
    Ich weiss, ein kostenloses Update bringt kein Geld, aber vielleicht zufriedene Kunden!

    Wenn die Bestandskunden bei Graupner so stiefmütterlich behandelt werden, werde ich mir wohl etwas überlegen müssen!
    Auch andere Mütter haben schöne Töchter, meine MC32 steht bereits zum Verkauf!

    Schade!

    Grüsse Robert E.

  • Update MC-32

    ja auch ich kann mich den letzten Posts nur anschliessen. Man hat wirklich das Gefühl alten kram erworben zu haben was nicht weiter entwickelt wird.
    Ich finde soetwas darf es bei einem Premium Sender nicht geben...

    Da kann man der Marke nur abschwören.

  • Update MC32

    Liebes Graupnerteam,
    erst einmal bin ich entäuscht darüber, das mein vorhergehender Kommentar, vielleicht war er Euch ja auch zu kritisch geschrieben, nicht veröffenticht wurde. Daher hier eine "entschärfte" Version. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, in welchem Zeitraum (Zitat Graupner "hiermit kann ich Ihnen verkünden, dass ein solches Update für die mc-32 geplant ist") kann ich als Kunde des Premiumsenders denn mit einem Update rechnen? Andere, weitaus billigere Sender, bieten die Sprachausgabe schon seit mehr als 4 Jahren an. Die neuen Sender des Hauses damit auszurüsten und die Bestandskunden im Premiumsegment weiterhin zu vertrösten empfinde ich als eine völlig verfehlte Philosopie und lässt die Kundenzufriedenheit sicherlich noch weiter sinken. Ich bin seit mehr als 25 Jahren der Marke treu geblieben, werde aber nicht umhin kommen, auf einen anderen Hersteller zu wechseln.
    Mein Fazit:
    Graupner liefert tolle Produkte, die Wahrnehmung der Kunden und der heute so wichtige Support ist leider auf der Strecke geblieben.

    Grüße Ivo Thamm

  • Antwort zu "Update MC32"

    Sehr geehrter Herr Thamm,

    vielen Dank für Ihren Kommentar.

    Wir bedauern es sehr, dass der Anschein erweckt wurde, dass die mc-32 Kunden nicht mit der gleichen bzw. höheren Priorität behandelt werden.
    Dies war nie unsere Absicht. Wir sind stehts bestrebt, alle unsere Sender auf dem neusten Stand zu halten. In letztem Jahr, da gebe ich Ihnen Recht, wurden andere Sender in Fokus gerückt. Nun ziehen wir mit dem Update der mc-32 nach, da uns die mc-32 Kunden enorm wichtig sind und wir stolz sind, dass Sie unser Flagschiff besitzen. Das Update ist in den letzten Zügen der Testphase. Leider können wir noch kein genaues Veröffentlichkeitsdatum nennen. Wir bitten noch um ca. 1-2 Monaten geduld und danken vorab für Ihr Verständnis.

    Viele Grüße

    Graupner

  • Wo bleibt das versprochene Update?

    Sehr geehrtes Graupner Team,

    Seit Dezember letzten Jahres heißt es immer wieder das ein Update für die MC-32 rauskommt.
    Wo bleibt denn nun dieses versprochene Update. Derzeit ist die MC-26 als auch die MC-28 der 32er deutlich überlegen und das zum halben Preis.
    Es werden banale Updates für kleinere Modelle, Ladegeräte, Empfänger und sonstiges in recht kurzen Abständen zur Verfügung gestellt, das WICHTIGE UPDATE der MC-32 jedoch kommt gar nicht. Das "Flaggschiff" von Graupner ist derzeit ein "veraltetes" Produkt und da es noch kein Nachfolge-Modell gibt, gehe ich davon aus, dass die MC-32 nach wie vor das Flaggschiff ist. Warum wird dann hier nicht endlich angepackt und ein Update verfügbar gemacht. Priorisiert scheint es von eurer Seite ja nicht zu sein und das Warten wird langsam nervig und gleicht einem "hinhalten" bzw. einem "Vertrösten".
    Liebes Graupner Team........TUT BITTE ENDLICH WAS!!!!

    Danke vorab
    Sommerauer Mike

  • Antwort zu "Wo bleibt das versprochene Update?"

    Sehr geehrter Herr Sommerauer,

    vielen Dank für Ihren Kommentar.

    Wie im Kommentar vom 20. April erwähnt möchten wir nochmals betonen, dass wir stolz sind, dass Sie unser Flaggschiff mc-32 besitzen. Wir sind stets bestrebt, alle unsere Sender auf dem neusten Stand zu halten. Wir bedauern sehr, dass Sie nun schon eine Weile auf das Update warten müssen.
    Da wir Ihnen ein perfektes und fehlerfreies Update übermitteln möchten, sind wir aktuell dabei die letzten kleinen Fehler zu beheben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Das Update wird zeitnah erscheinen.
    Wir können Ihnen vorab eine Betaversion des Updates zusenden. Hier ist aber hinzuweisen, dass diese kleinen Fehler noch enthalten sind.

    Viele Grüße

    Graupner

Passende Artikel
Pultsender einzeln mc-32 HoTT, DE, 16 Kanal Pultsender einzeln mc-32 HoTT, DE, 16 Kanal

Versand 1-3 Werktage

1.199,99 € *
Pultsender einzeln mc-32 HoTT, GB, 16 Kanal Pultsender einzeln mc-32 HoTT, GB, 16 Kanal

Versand 1-3 Werktage

1.199,99 € *
Pultsender einzeln mc-32 HoTT, FR, 16 Kanal Pultsender einzeln mc-32 HoTT, FR, 16 Kanal

zur Zeit nicht lieferbar

1.199,99 € *