Erstes Rennen für Nico und Florian Schmid

Unsere Teamfahrer Nico und Florian Schmid sind in den Klassen 2 und 4WD Buggy an den Start der traditionellen Winterchamps in Hohenems gegangen.
Das in jedem Jahr am ersten Wochenende im Januar stattfindende Rennen ist mit 160 Nennungen eines der grössten Hallenrennen im Jahr und das erste Stelldichein der Topfahrer
aus der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Zum ersten Mal zum Einsatz kam die brandneue Fernsteuerung X-8E bei beiden Fahrern. Sowohl Nico als auch Florian hatte während dem Ganzen Rennen keinerlei Probleme mit dem neuen Sender.
Beide sagten, dass der Sender sehr gut in der Hand liegt.

Zum Rennen: 
Nico fand sich nach 4 gefahrenen Vorläufen in beiden Klassen auf dem dritten Startplatz im A- Finale wider.
Für Florian waren es Rang 6 in 2WD und Rang 5 in 4WD.

In den Finalen war es sehr schwierig sich noch zu verbessern da das Niveau sehr hoch war. Dennoch konnte Nico bei den 4 WD`s noch auf den 2: Schlusslang fahren.
Florian konnte sich ebenfalls um einen Platz verbessern und wurde in der 4WD Klasse sehr guter 5.

Bei den 2WD`s konnte Nico seinen Startplatz verteidigen und blieb am Schluss auf Rang 3.
Florian fiel einen Platz zurück und beendete das Rennen auf Rang 7.

Verwendetes Material
Sender: Graupner X8E
Regler: GM Racing 120 V2
Motor: GM Racing Race 6.5 und 7.5 T
Akku: GM Racing Shorty 4500 Mha.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.